You need to set up the menu from Wordpress admin.

Kaufberatung für Wäschetrockner / Worauf achten ?

Sie sind nun zu 100 % entschlossen einen neuen Wäschetrockner im Internet oder im Laden zu kaufen und möchten nun wissen, worauf man beim Kauf achten sollte ? Hier sind die Dinge, auf die Sie auf jeden Fall achten sollten:

Das Trocknungssystem

Ablufttrockner Kondenstrockner Wärmepumpentrockner
Ein Ablufttrockner benötigt einen Mauerdurchbruch oder eine Leitung nach draußen, weil die Feuchtigkeit über einen Schlauch nach Außen geführt wird. Ein Kondenstrockner verbraucht in der Regel mehr Energie als ein Ablufttrockner, benötigt aber keinen Mauerdurchbruch, weil die Feuchtigkeit ins Abwasser abgeleitet wird und der Trockner auch sonst einen geschlossenen Kreislauf besitzt. Ein Wärmepumpentrockner ist im Grunde genommen ein Kondenstrockner mit einer Wärmepumpe. Die Wärmepumpe reduziert dabei extrem stark den Energieverbrauch und macht die Wärmepumpentrockner zu den sparsamsten Trocknern.

Füllmenge des Wäschetrockners

Für einen Single reicht ein Wäschetrockner mit 4 kg Füllmenge locker aus. Größere Familien sollten sich Geräte mit einer Füllmenge ab 6 kg kaufen.

Schleuderanzahl

Je höher die Drehzahl des Wäschetrockners, desto schneller ist die Wäsche trocken.

Energieeffizienz

Die Energieeffizienzklasse ist so ziemlich der wichtigste Punkt, auf den man bei einem Kauf eines Wäschestrockners achten sollte, weil diese Geräte teilweise extrem viel Energie verbrauchen und man bei dem Kauf eines sparsamen Geräten sehr viel Strom und Geld sparen kann. Aktuell gibt es bereits Wäschetrockner mit der Energieeffizienzklasse A++ und obwohl diese noch sehr teuer sind können sie sich bei häufigem Benutzen langfristig lohnen.

Welchen Wäschetrockner brauche ich ?

Single-Haushalt

Für einen Single reicht ein ganz einfaches und günstiges Gerät, welches dafür auch etwas mehr Strom verbrauchen darf. Der Wäschetrockner sollte ungefähr 5 oder weniger kg Füllmenge besitzen.

Zwei-Personen-Haushalt

Ein Zwei-Personen-Haushalt benötigt einen sparsameren Wäschetrockner, der auch ungefähr 5 kg Füllmenge besitzen sollte. Das Gerät darf hier auch etwas mehr kosten, da es sich langfristig lohnen würde.

große Familie

Eine große Familie braucht einen Wäschetrockner mit mindestens 6 oder 7 kg Füllmenge und das Gerät sollte extrem sparsam sein. Daher lohnt es sich hier wirklich anfangs mehr Geld in die Anschaffung des Wäschetrockners zu investieren und dafür später bei den laufenden Stromkosten zu sparen.